Datenschutz

Unsere Website ist: www.minevo.de

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetzte, insbesondere der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), ist die Minevo Akademie.

_______

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die in der Kommentarform angezeigten Daten sowie die IP-Adresse und den Browser-Benutzer-Agenten-String des Besuchers, um Spam zu erkennen.

Es kann eine anonymisierte Zeichenfolge, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde (auch als Hash bezeichnet), an den Gravatar-Dienst weitergegeben werden, um festzustellen, ob Sie diesen verwenden. Die Datenschutzrichtlinie des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Genehmigung Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars für die Öffentlichkeit sichtbar.

Medien

Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie vermeiden, Bilder mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) hochzuladen. Besucher der Website können Standortdaten aus Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie sich dafür entscheiden, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies sind ein Jahr lang gültig.

Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden auch mehrere Cookies gesetzt, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Bildschirmauswahl zu speichern. Anmelde-Cookies bleiben zwei Tage lang gültig, und Bildschirmoptionen-Cookies bleiben ein Jahr lang gültig. Wenn Sie „Angemeldet bleiben“ auswählen, bleibt Ihre Anmeldung zwei Wochen lang bestehen. Wenn Sie sich aus Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und gibt lediglich die Post-ID des von Ihnen bearbeiteten Artikels an. Es läuft nach einem Tag ab.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites Artikel auf dieser Website können eingebetteten Inhalt (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebetteter Inhalt von anderen Websites verhält sich genauso wie wenn der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie ein Konto haben und bei dieser Website angemeldet sind.

Analytik

Mit wem wir Ihre Daten teilen Wie lange wir Ihre Daten speichern Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten unbegrenzt gespeichert. Dies geschieht, damit wir automatisch alle Folgekommentare erkennen und genehmigen können, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Informationen jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Auch Website-Administratoren können diese Informationen einsehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie über Ihre Daten haben Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie beantragen, eine exportierte Datei der über Sie gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle persönlichen Daten, die wir über Sie haben, löschen. Dies umfasst keine Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden Besucher-Kommentare können durch einen automatisierten Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

Ihre Kontaktinformationen Zusätzliche Informationen Wie wir Ihre Daten schützen Welche Maßnahmen wir bei Datenverletzungen haben Von welchen Dritten wir Daten erhalten Welche automatisierten Entscheidungen und/oder Profilbildungen wir mit Benutzerdaten durchführen Branchenregulatorische Offenlegungsanforderungen